Swissco Group

Impressum & Datenschutz

IMPRESSUM

SWISSCO GROUP AG
Zollikerstrasse 43
CH-8702 Zollikon (Z√ľrich)
eMail: info(at)swisscogroupag.com

 

Handelsregister/UID:
CHE-416.696.515
Mehrwertsteuer-Nummer:
CHE-416.696.515 MWST

 

Bankverbindung:
Credit Suisse
Paradeplatz 8 ‚Äď Postfach 100
CH-8001¬†Z√ľrich

IBAN (CHF): CH53 0483 5124 3217 7200 0
BIC/SWIFT: CRESCHZZ80A

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

 

Copyright
Das Copyright f√ľr s√§mtliche Inhalte dieser Website liegt bei SWISSCO GROUP oder einem Vertragspartner derselben. Es ist untersagt, die Inhalte (insbesondere Texte, Pictureer und Grafiken) zu verwenden, ohne vorher die Zustimmung von SWISSCO GROUP eingeholt zu haben.

 

Rechte und Pflichten der Nutzer
Die Nutzer dieser Webseite haben die M√∂glichkeit, √ľber die Chatfunktion mit SWISSCO GROUP in einen Dialog zu treten. Die entsprechenden Beitr√§ge/Fragen werden zusammen mit den Bemerkungen/Antworten auf der SWISSCO GROUP Webseite ver√∂ffentlicht. Zur Teilnahme an diesem Chat ist die Angabe der E-Mail Adresse oder des Twitter-Namens notwendig. SWISSCO GROUP beh√§lt sich das Recht vor, sitten- oder gesetzeswidrige Beitr√§ge/Fragen zu l√∂schen und/oder nicht zu beantworten.

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
‚Äč
Copyright
Das Copyright f√ľr s√§mtliche Inhalte dieser Website liegt bei SWISSCO GROUP oder einem Vertragspartner derselben. Es ist untersagt, die Inhalte (insbesondere Texte, Pictureer und Grafiken) zu verwenden, ohne vorher die Zustimmung von SWISSCO GROUP eingeholt zu haben.
‚Äč
Rechte und Pflichten der Nutzer
Die Nutzer dieser Webseite haben die M√∂glichkeit, √ľber die Chatfunktion mit SWISSCO GROUP in einen Dialog zu treten. Die entsprechenden Beitr√§ge/Fragen werden zusammen mit den Bemerkungen/Antworten auf der SWISSCO GROUP Webseite ver√∂ffentlicht. Zur Teilnahme an diesem Chat ist die Angabe der E-Mail Adresse oder des Twitter-Namens notwendig. SWISSCO GROUP beh√§lt sich das Recht vor, sitten- oder gesetzeswidrige Beitr√§ge/Fragen zu l√∂schen und/oder nicht zu beantworten.
‚Äč
Disclaimer
Alle Texte und Links wurden sorgf√§ltig gepr√ľft und werden laufend aktualisiert. Wir sind bem√ľht, richtige und vollst√§ndige Informationen auf dieser Website bereitzustellen, √ľbernehmen aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung daf√ľr, dass die durch diese Website bereitgestellten Informationen, richtig, vollst√§ndig oder aktuell sind. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorank√ľndigung die Informationen auf dieser Website zu √§ndern und verpflichten uns auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren. Alle Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme auf ihre Richtigkeit √ľberpr√ľft, dennoch haften wir nicht f√ľr Inhalte und Verf√ľgbarkeit von Websites, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. F√ľr illegale, fehlerhafte oder unvollst√§ndige Inhalte und insbesondere f√ľr Sch√§den, die durch Inhalte verkn√ľpfter Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Dabei ist es gleichg√ľltig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist oder ein sonstiger Schaden vorliegt, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder anderen Gr√ľnden aller Art ergeben k√∂nnte.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Auf diese Nutzungsbedingungen ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Z√ľrich.

DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG

 

1 Privatsphäre
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist der SWISSCO GROUP AG (nachstehend SWISSCO GROUP) ein wichtiges Anliegen. Bitte beachten Sie dazu die nachstehenden Datenschutzbestimmungen.

 

2 Geltungsbereich
SWISSCO GROUP erfasst, verarbeitet, speichert und sch√ľtzt die Daten von Personen, die auf ihre Webseite zugreifen. Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen gelten f√ľr diese Webseite sowie s√§mtliche Anwendungen und Funktionen derselben wie Chat, Newsletter, Events etc.

3 Rechtsgrundlagen
Die vorliegenden Datenschutzgrundlagen basieren auf dem Schweizerischen Datenschutzgesetz (DSG) und der europ√§ischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).‚Äč

4 Verantwortung bei SWISSCO GROUP
F√ľr alle datenschutzrechtlichen Belange bei SWISSCO GROUP ist verantwortlich: info(at)swisscogroupag.com.‚Äč

5 Verwendung von Informationen
Der Besuch der Webseite von SWISSCO GROUP ist grunds√§tzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten m√∂glich. Unpers√∂nliche Nutzungsdaten wie die IP-Adresse, der verwendete Browser, Datum, Uhrzeit etc. werden ohne R√ľckschl√ľsse auf ihre Person ausgewertet. Besucher unserer Webseite k√∂nnen ausserdem auf ihrem Browser die Funktion ¬ędo not track¬Ľ aktivieren, so dass nur das Einloggen als solches getrackt wird. Personenbezogene Daten werden strikte im Einklang mit den einschl√§gigen Gesetzen und Verordnung sowie grunds√§tzlich nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung erfasst und verarbeitet.‚Äč

6 Keine Weitergabe von personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch mit Dritten ausserhalb von SWISSCO GROUP geteilt. Eine Ausnahme k√∂nnen externe Dienstleister Pictureen, die im Auftrag von SWISSCO GROUP Anfragen oder Bestellungen (z.B. f√ľr Studien oder WhitePapers) abwickeln und die hief√ľr zwingend notwendigen Daten verarbeiten. SWISSCO GROUP gew√§hrleistet, dass alle datenempfangenden Stellen die Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit erf√ľllen.

7 Kontaktm√∂glichkeiten √ľber die Webseite
Sofern Sie √ľber unsere Webseite Kontakt mit SWISSCO GROUP aufnehmen, werden die von Ihnen √ľbermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis √ľbermittelten¬† Daten werden f√ľr Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert.Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

8 Kommentar- und Debattierfunktion
Auf unserer Webseite k√∂nnen Sie sich an interaktiven Foren wie Chat, Blog, Message Board und anderen Plattformen beteiligen. Sie haben dabei die M√∂glichkeit, individuelle Kommentare zu Beitr√§gen von anderen Besuchern zu hinterlassen sowie Debatten zu bestimmten Themen zu f√ľhren. Diese Kommentare k√∂nnen ihrerseits wieder von Dritten kommentiert werden.¬†Hinterl√§sst eine betroffene Person einen Kommentar zu einem auf dieser Webseite ver√∂ffentlichten Artikel oder Kommentar werden neben dem entsprechenden Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie der Name der betroffenen Person (Klarnamen-Pflicht) gespeichert und ver√∂ffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider der betroffenen Person vergebene IP-Adresse mitprotokolliert.Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgr√ľnden und f√ľr den Fall, dass durch einen abgegebenen Kommentar Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte gepostet werden. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Verteidigung der Rechte der Verantwortlichen dient.

9 Routinemässige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten
SWISSCO GROUP verarbeitet und speichert personenbezogene Daten betroffener Personen nur f√ľr den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszweckes erforderlich ist, oder sofern dies durch gesetzliche Vorgaben, welchen die Verantwortlichen unterliegen, vorgesehen wurde.Entf√§llt der Speicherungszweck oder l√§uft eine allf√§llige gesetzliche Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinem√§ssig und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gel√∂scht.

10 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Es werden keine Daten ohne Rechtsgrundlage bearbeitet. Als solche dienen:

  • die Einwilligung
  • die Erf√ľllung eines Vertrages
  • gesetzliche Verpflichtungen
  • die Wahrung eines berechtigten Interesses von SWISSCO GROUP oder eines Dritten

 

11 Rechte der betroffenen Personen
a) Recht auf Bestätigung
Jede betroffene Person hat das Recht, von den Verantwortlichen eine Best√§tigung dar√ľber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. M√∂chte eine betroffene Person dieses Best√§tigungsrecht in Anspruch nehmen,kann sie sich hierzu jederzeit an den/die Verantwortlichen bei SWISSCO GROUP wenden.

 

b) Recht auf Auskunft
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, jederzeit von den Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft √ľber die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Es wird Auskunft erteilt √ľber:

  • die Verarbeitungszwecke,
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden,
  • die Empf√§nger oder die Kategorien von Empf√§ngern, gegen√ľber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden
  • die Frage, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation √ľbermittelt wurden, und wenn dies der Fall ist, ob geeignete Garantien im Zusammenhang mit der √úbermittlung bestehen,
  • die geplante Speicherdauer oder, falls dies nicht m√∂glich ist, die Kriterien f√ľr die Festlegung dieser Dauer,
  • the existence of a right to the rectification or erasure of personal data concerning data subjects or to the limitation of the
    processing by the controller or the existence of a right to object to such processing,
  • die Herkunft der personenbezogenen Daten, falls diese nicht bei der betroffenen Person erhoben werden,
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbeh√∂rde,
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und aussagekr√§ftiger Informationen √ľber die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung f√ľr die betroffene Person. M√∂chte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an den/die Verantwortlichen bei SWISSCO GROUP wenden.

 

 

 

c) Recht auf Berichtigung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die unverz√ľgliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und, unter Ber√ľcksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollst√§ndigung unvollst√§ndiger personenbezogener Daten zu verlangen.¬†M√∂chte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an den/die bei SWISSCO GROUP Verantwortlichen wenden.

 

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von den Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverz√ľglich gel√∂scht werden, sofern einer der folgenden Gr√ľnde zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden f√ľr solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, f√ľr welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung st√ľtzte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gr√ľnde f√ľr die Verarbeitung vor.
  • Die L√∂schung der personenbezogenen Daten ist zur Erf√ľllung einer gesetzlichen rechtlichen Verpflichtung erforderlich.
  • Die personenbezogenen Daten geh√∂ren zu einem Kind, welches das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder f√ľr welches keine Einwilligung des Inhabers der elterlichen Sorge vorliegt.

Sofern einer der oben genannten Gr√ľnde zutrifft und eine betroffene Person die L√∂schung von personenbezogenen Daten, die bei den Verantwortlichen gespeichert sind, veranlassen m√∂chte, kann sie sich hierzu jederzeit an den/die Verantwortlichen bei SWISSCO GROUP wenden. Wurden die personenbezogenen Daten von den Verantwortlichen √∂ffentlich gemacht und sind die Verantwortlichen zur L√∂schung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so treffen die Verantwortlichen unter Ber√ľcksichtigung der verf√ľgbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Massnahmen, auch technischer Art, um andere f√ľr die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die ver√∂ffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, dar√ľber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen f√ľr die Datenverarbeitung Verantwortlichen die L√∂schung s√§mtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

 

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von den Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar f√ľr eine Dauer, die es den Verantwortlichen erm√∂glicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu √ľberpr√ľfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtm√§ssig, die betroffene Person lehnt die L√∂schung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschr√§nkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortlichen ben√∂tigen die personenbezogenen Daten f√ľr die Zwecke der Verarbeitung nicht l√§nger, die betroffene Person ben√∂tigt sie jedoch zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gr√ľnde der Verantwortlichen gegen√ľber denen der betroffenen Person √ľberwiegen.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei den Verantwortlichen gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an den/die Verantwortlichen bei SWISSCO GROUP wenden.

 

f) Recht auf Daten√ľbertragbarkeit
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person den Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.¬†Sie hat ausserdem das Recht, diese Daten einem anderen Datenbearbeiter ohne Behinderung durch die Verantwortlichen, denen die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu √ľbermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht f√ľr die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im √∂ffentlichen Interesse liegt oder in Aus√ľbung √∂ffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen √ľbertragen wurde. Ferner kann die betroffene Person verlangen, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Datenbearbeiter an einen anderen Datenbearbeiter √ľbermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeintr√§chtigt werden.¬†Zur Geltendmachung des Rechts auf Daten√ľbertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an den/die Verantwortlichen bei SWISSCO GROUP wenden.

 

g) Recht auf Widerspruch
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch f√ľr ein auf diese Bestimmungen gest√ľtztes Profiling.¬†Die Verantwortlichen verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, es k√∂nnen zwingende schutzw√ľrdige Gr√ľnde f√ľr die Verarbeitung nachgewiesen werden, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person √ľberwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen.¬†Zur Aus√ľbung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt an den/die Verantwortlichen von SWISSCO GROUP wenden.

 

h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschliesslich Profiling
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, nicht einer ausschliesslich auf einer automatisierten Verarbeitung ‚Äď einschliesslich Profiling ‚Äď beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegen√ľber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in √§hnlicher Weise erheblich beeintr√§chtigt, sofern die Entscheidung nicht f√ľr den Abschluss oder die Erf√ľllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und den Verantwortlichen erforderlich ist oder mit ausdr√ľcklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt. Ist die Entscheidung f√ľr den Abschluss oder die Erf√ľllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und den Verantwortlichen erforderlich oder erfolgt sie mit ausdr√ľcklicher Einwilligung der betroffenen Person, treffen die Verantwortlichen angemessene Massnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens der Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung geh√∂rt. M√∂chte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an den/die Verantwortlichen bei SWISSCO GROUP wenden.

 

i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an die Mitarbeiter/-innen der Verantwortlichen wenden.

 

j) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, bei der ortsans√§ssigen und f√ľr den Datenschutz der B√ľrger zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu den Datenschutzverst√∂ssen der Verantwortlichen Beschwerde einzureichen.

12 Verlinkung auf andere Webseiten
Die Webseite von SWISSCO GROUP verlinkt auf andere Webseiten, f√ľr deren Inhalt sie nicht verantwortlich ist.

 

13 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
13.1 Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben √ľber sachliche oder pers√∂nliche Verh√§ltnisse einer bestimmten oder bestimmbaren nat√ľrlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name und Ihre Email Adresse, Telefonnummer und Adresse.

 

13.2 Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken
Neben der Nutzung Ihrer Daten f√ľr den Newsletter Versand, nutzen wir Ihre Daten auch, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen.

13.3 Newsletter
F√ľr den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdr√ľcklich best√§tigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir werden Ihnen dann eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu best√§tigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten m√∂chten. Sollten Sie sp√§ter keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, k√∂nnen Sie diesen jederzeit abbestellen. Ein Abmelde-Link findet sich in jedem einzelnen Newsletter Versand.

13.4 Serviceempfehlungen via Email
Als Kunde von SWISSCO GROUP erhalten Sie ab und zu Produkte- oder Service-Empfehlungen von uns per Mail. Diese Empfehlungen erhalten Sie von uns unabh√§ngig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen √ľber Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Leistungsbez√ľge bei uns interessieren k√∂nnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, k√∂nnen Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierf√ľr andere als die √úbermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Email an die unter Ziffer 4 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierf√ľr aus. Selbstverst√§ndlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

13.5 Individuelle Werbung f√ľr Sie
Informationen, die wir von Ihnen erhalten, helfen uns, Ihr Service-Erlebnis permanent zu verbessern und f√ľr Sie kundenfreundlich und individuell zu gestalten. Die von Ihnen √ľbermittelten und automatisch generierten Informationen werden dazu genutzt, auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten. Wir nutzen hierf√ľr vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebest√§tigungen von E-Mails, Informationen √ľber Computer und Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform, Ihre Servicehistory, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage, Artikel, Themen und Inhalte die Sie angeschaut haben. Diese Informationen nutzen wir ausschlie√ülich in pseudonymisierter Form. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen ist es uns m√∂glich, unsere Webseiten und unser Internetangebot zu verbessern, sowie Ihnen dadurch individuelle Werbung zuzusenden. Das hei√üt Werbung, die Ihnen Leistungen empfiehlt, die Sie auch tats√§chlich interessieren k√∂nnten. Unser Ziel ist es, unsere Werbung f√ľr Sie n√ľtzlicher und interessanter zu gestalten. Daher hilft uns die Auswertung und Analyse der von Ihnen gesammelten pseudonymisierten Daten dabei, dass wir Ihnen nicht wahllos Werbung zusenden. Vielmehr √ľbersenden wir Ihnen Werbung, wie zum Beispiel Newsletter, Serviceempfehlungen, per E-Mail oder Briefwerbung, die Ihren Interessengebieten entsprechen. Insofern wird beispielsweise auch verglichen, welche unserer Werbe E-Mails Sie √∂ffnen, um zu vermeiden, dass an Sie unn√∂tige E-Mails versandt werden.

13.6 Gewinnspiele, Markt- & Meinungsforschung
Bei Gewinnspielen verwenden wir Ihre Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und der Werbung f√ľr unsere Angebote. Detaillierte Hinweise finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel. Wir verwenden Ihre Daten dar√ľber hinaus zur Markt- und Meinungsforschung. Selbstverst√§ndlich nutzen wir diese ausschlie√ülich anonymisiert f√ľr statistische Zwecke und nur f√ľr die SWISSCO GROUP. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder ver√∂ffentlicht. SWISSCO GROUP nutzt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zur Markt- und Meinungsforschung ausschliesslich f√ľr eigene Zwecke.

14 Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Webseite dauerhaft oder tempor√§r gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Webseite zur statistischen Auswertung sowie f√ľr kontinuierliche Verbesserungen. In den Einstellungen Ihres Browsers k√∂nnen Sie Cookies jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Webseite zur Verf√ľgung.

 

14.1 Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datentr√§ger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System √ľber Ihren Browser speichern. Grunds√§tzlich unterscheidet man 2 verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gel√∂scht werden, sobald Sie Ihren Browser schlie√üen und tempor√§re/permanente Cookies, die f√ľr einen l√§ngeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datentr√§ger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseiten und unsere Angebote f√ľr Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht st√§ndig wiederholen m√ľssen.

 

14.2 Welche Cookies verwendet SWISSCO GROUP?
Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gel√∂scht (daher auch Session-Cookies). Dar√ľber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese tempor√§ren oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 1 Monat bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und l√∂schen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise m√∂glich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschlie√üliche Zweck dieser Cookies besteht darin, unser Angebot Ihren Kundenw√ľnschen bestm√∂glich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie m√∂glich zu gestalten.

 

14.3 Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?
In den von SWISSCO GROUP verwendeten Cookies werden lediglich pseudonyme Daten gespeichert. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder √§hnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen erm√∂glichen w√ľrde, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise dar√ľber, welche Seiten unserer Webseite besucht wurden, welche Leistungen, Artikel oder Cases angesehen wurden, etc.

 

14.4 Was ist Onsite Targeting?
Auf der SWISSCO GROUP Webseite werden auf Basis einer Cookie-Technologie Daten zur Optimierung unserer Werbung und des gesamten Onlineangebotes gesammelt. Diese Daten werden nicht dazu genutzt, Sie pers√∂nlich zu identifizieren, sondern dienen allein einer pseudonymen Auswertung der Nutzung der Homepage. Ihre Daten werden zu keiner Zeit mit den bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zusammengef√ľhrt. Mit dieser Technologie k√∂nnen wir Ihnen Werbung und/oder besondere Angebote und Services pr√§sentieren, deren Inhalt auf den Zusammenhang mit der Clickstream-Analyse erlangten Informationen basiert (zum Beispiel Werbung, die darauf ausgerichtet ist, dass in den letzten Tagen ausschlie√ülich Inhalte zu Themen wie Digital Marketing oder Media Relations angesehen wurden). Unser Ziel ist es dabei, unser Online-Angebot f√ľr Sie so attraktiv wie m√∂glich zu gestalten und Ihnen Werbung zu pr√§sentieren, die Ihren Interessengebieten entspricht.

14.5 Gibt es auch Cookies von Drittanbietern? (sog. Third Party Cookies)?
SWISSCO GROUP bedient sich einiger Werbepartner, die dabei helfen, das Internetangebot und unsere Webseite f√ľr Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch der Webseiten auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Hierbei handelt es sich um tempor√§re/permanente Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit l√∂schen. Diese tempor√§ren oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 14 Tage bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und l√∂schen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Auch die Cookies unserer Partnerunternehmen enthalten lediglich pseudonyme, meist sogar anonyme Daten. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Daten dar√ľber, welche Produkte Sie sich angesehen haben, ob etwas gekauft wurde, welche Produkte gesucht wurden, etc. Hierbei erfassen einige unserer Werbepartner auch √ľber die Webseiten hinaus Informationen dar√ľber, welche Seiten Sie zuvor besucht haben oder f√ľr welche Produkte Sie sich beispielsweise interessiert haben, um Ihnen so die Werbung anzeigen zu k√∂nnen, die Ihren Interessen bestm√∂glich entspricht. Diese pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengef√ľhrt. Sie haben ausschlie√ülich den Zweck, unseren Werbepartnern zu erm√∂glichen, Sie mit Werbung anzusprechen, die Sie auch tats√§chlich interessieren k√∂nnte.

14.6 Re-Targeting
Unsere Webseiten verwenden hierbei sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um f√ľr Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik erm√∂glicht es, Internetnutzer, die sich bereits f√ľr unsere Website und unsere dort pr√§sentierten Angebote interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon √ľberzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel f√ľr den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen pers√∂nlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengef√ľhrt. Durch Nutzung unsere Seite willigen Sie ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von Ihnen erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter werden Ihre Daten in Cookies √ľber das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert und beispielsweise bei Ihren n√§chsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden k√∂nnen. Diese Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern.

14.7 Wie können Sie die Speicherung von Cookies verhindern?
In Ihrem Browser k√∂nnen Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Wenn Sie nur die SWISSCO GROUP-Cookies nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, k√∂nnen Sie die Einstellung in Ihrem Browser ‚ÄěCookies von Drittanbietern blockieren‚Äú w√§hlen. In der Regel wird Ihnen in der Men√ľleiste Ihres Webbrowsers √ľber die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten k√∂nnen. Detaillierte Informationen, wie Sie die Einstellungen in dem von Ihnen verwendeten Browser vornehmen k√∂nnen, erhalten Sie unter folgendem Link:¬†https://support.norton.com/sp/de/de/home/current/solutions/v57840314_NortonM_Retail_1_de_de. Wir empfehlen Ihnen, bei gemeinsam genutzten Computern, welche so eingestellt sind, dass die Cookies und Flash Cookies akzeptieren, sich nach Beendigung stets vollst√§ndig abzumelden.

15 Log-Dateien
Bei jedem Zugriff auf die Seiten von SWISSCO GROUP werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser √ľbermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datens√§tze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die √ľbertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gel√∂scht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart ge√§ndert, dass die Einzelangaben √ľber pers√∂nliche oder sachliche Verh√§ltnisse nicht mehr oder nur mit einem unverh√§ltnism√§√üig gro√üen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren nat√ľrlichen Person zugeordnet werden k√∂nnen. Diese Logfile-Datens√§tze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazit√§ten zu steuern. So kann beispielsweise nachvollzogen werden, zu welcher Zeit die Nutzung der SWISSCO GROUP Website besonders beliebt ist und entsprechendes Datenvolumen zur Verf√ľgung stellen, um Ihnen einen schnellstm√∂glichen Einkauf zu gew√§hrleisten. Dar√ľber hinaus k√∂nnen wir auch durch eine Analyse der Protokolldateien etwaige Fehler auf der SWISSCO GROUP Website schneller erkennen und beheben.

16 Web Analyse
16.1 Google Analytics
Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄěGoogle‚Äú). Google Analytics verwendet ‚ÄěCookies‚Äú, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google erm√∂glicht. Die durch die Cookies erfassten Informationen √ľber die Benutzung unserer Webseiten (einschlie√ülich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA √ľbertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code ‚Äěgat._anonymizeIp();;‚Äú erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gew√§hrleisten. Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gek√ľrzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gew√§hrleistet und keine R√ľckschl√ľsse auf Ihre Identit√§t zul√§sst. Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports √ľber die Webseitenaktivit√§ten f√ľr uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt. Eine √úbertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung dieser Webseiten erkl√§ren Sie sich mit der Bearbeitung der √ľber Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen unserer Webseiten vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden¬†Link¬†verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. N√§here Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter:¬†http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

16.2 Google Remarketing Tag
Wir setzen das Google Remarketing Tag ein, um Ihnen basierend auf Ihren Aktivitäten auf unserer Webseite via Re-Targeting auf Ihre Interessen zugeschnittene Anzeigen auf Google AdWords, Google Display Network und YouTube anzuzeigen.

16.3 Linkedin Pixel
Wir setzen das LinkedIn Pixel ein, um Ihnen basierend auf Ihren Aktivitäten auf unserer Webseite via Re-Targeting auf Ihre Interessen zugeschnittene Anzeigen auf Linkedin anzuzeigen.

 

‚Äč17 Social Plugins
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (‚ÄúPlugins‚ÄĚ) von verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins k√∂nnen Sie beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte weiterempfehlen. Die Plugins sind auf pt-excellence.com standardm√§√üig aktiviert. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser √ľbermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erh√§lt das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook ‚ÄěGef√§llt mir‚Äú Button bet√§tigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk √ľbermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbez√ľglichen Rechte und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten. Auch wenn Sie bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, k√∂nnen von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plugin wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk -Server ungefragt mitschickt, k√∂nnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung geh√∂rende Anwender aufgerufen hat. Und es w√§re dann auch durchaus m√∂glich, diese Kennung sp√§ter ‚Äď etwa beim sp√§teren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk ‚Äď auch wieder einer Person zuzuordnen. Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende Plugins: Facebook, Twitter und LinkedIn. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass soziale Netzwerke √ľber aktive Plugins Daten √ľber Sie sammeln, k√∂nnen Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion¬†‚ÄěCookies von Drittanbietern blockieren‚Äú¬†w√§hlen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings au√üer den Plugins unter Umst√§nden auch andere seiten√ľbergreifende Funktionen nicht mehr.

17.1 LinkedIn
Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes LinkedIn, welches von der LinkedIn Ireland U.C. betrieben wird. Der Link zur Datenschutzerklärung von LinkedIn finden Sie hier: Datenschutzhinweise von LinkedIn.

 

18 Version
Version 21.12.2020. Jederzeitige √Ąnderung oder Anpassung ausdr√ľcklich vorbehalten.